Entkernungsarbeiten

Wir räumen auf!

Entkernungsarbeiten

Nicht immer soll ein komplettes Gebäude abgebrochen, sondern lediglich von innen zur veränderten Nutzung vorbereitet werden, sodass das äußere Erscheinungsbild erhalten bleibt. Nichtsdestotrotz steht auch vor jedem Komplettabbruch eine Entkernung an. Hierbei werden alle Materialien, die in der Zukunft nicht mehr benötigt werden (z.B. Bodenbeläge, Einrichtung, etc.), entfernt. Im Unterschied zur reinen Entkernung hat man es bei der Sanierung mit verschiedensten Gefahrenstoffen im Gebäude zu tun, welche nach geltenden technischen Regeln fachgerecht abgebaut und entsorgt werden müssen. Spezialisiert haben wir uns in dieser Hinsicht auf die Schadstoffsanierung nach TRGS 519 und 521 sowie auf die Brandschadensanierung nach TRGS 524. Durch sachkundiges Personal können wir Ihr Objekt bei ausgewählten Abbrucharbeiten in den gewünschten Zustand zurückversetzen. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Entsorgung der dabei anfallenden Materialien, welche vorab von uns systematisch getrennt werden.